10. Rahser Open-Air Festival

Nach drei Jahren Pause kann endlich das große Jubiläum im Rahser gefeiert werden!

Viersen – 15 x Rahser Kinder – Straßenfest und 10 x Rahser Open Air Festival

Da kann man schon von einer Tradition sprechen, mit der Dank der fleißigen Helfer und großzügigen Spenden bereits viele Kinder- und Jugendprojekte gefördert werden konnten.

Der Förderverein WIRvomRAHSER e.V. wurde 2006 von engagierten, Bürgern und Freunden des Stadtteils Rahser gegründet. Die Beweggründe hierzu waren einfach, denn die Kassen der kleinen Vereine, der Schulen und Kindergärten und sogar vieler Familien waren leer! Klagen half da aber nicht weiter, sondern nur anpacken!

Unter diesem Motto veranstaltete der Verein in den letzten Jahren viele Aktionen, wie z. B. die Tuppturniere, Oldtimertreffen, die Beteiligung an Stadt- und Pfarrfesten und natürlich das absolute Highlight, das Rahser Fest Wochenende mit dem Rahser Open Air – Festival ROA und dem Rahser Kinder – Straßenfest. Eine eigene Zeitung, dem „Roahser Vertell“ gab es 10 Jahre lang darüber hinaus ebenfalls. Alle Mitglieder und Helfer des Fördervereins WIRvomRAHSER e.V. arbeiten ehrenamtlich. Der gesamte Erlös wird jährlich zur Unterstützung von Kinder- und Jugendprojekten verwendet.

Auch in diesem Jahr wird es wieder ein riesengroßes Programm geben. Beginnend mit dem Rahser Open Air Festival, bei dem namhafte Bands auf der Bühne stehen werden, wie

Black8
Sunset Lake
Johnny Rocky and the Weekend Warriors
Antidepressiva
Rampage.

Aber auch am Sonntag können die Besucher große und kleine Stars aus dem Rahser Vereinen und Schulen auf und um der Bühne herum treffen, darunter

Viersener Tambour Corps 1925 e.V.
Tanzgarde Alt Viersen 2020 e.V.
Budo-Club-Viersen e.V.
Gemeinschaftsgrundschule Rahser
Roahser Dance Kids des Kinderkarnevals der KG RoahserJonges
und als Gaststar wird das Maskottchen Jünter erwartet.

Natürlich wird es auch wieder einen Kindertrödel geben und das kostenlose Wassereis ist auch schon Tradition.

„Wir bedanken uns vielmals bei allen Unterstützern, bei allen ehrenamtlichen Helfern und natürlich auch bei unserem Schirmherrn: Alexander Wassen“  so die Initiatoren.

„Alle Viersener sind herzlich eingeladen bei dem gemütlichen und familiären Wochenende dabei zu sein. Wir sehen uns am 24. (ab 16 Uhr) und 25.06.2023 (ab 11 Uhr) auf dem TUSPI, Sittarder Straße 139, 41748 Viersen. Natürlich wie immer: EINTRITT FREI.“ (opm)