15.09.2019: 4. Viersener Kunst- und Handwerkermarkt

Die Premiere des Marktes 2015 ging einher mit einem Jubiläum. Maternus Heithausen feierte das 25-jährige Bestehen seiner Schreinerwerkstatt. Das wollte er nicht alleine tun und so setzte er seine langgehegte Idee, die Tradition der Handwerkermärkte in Viersen wieder aufleben zu lassen, mit vielen Kreativen in die Tat um.

Viersen – Wie 2015 können sich die Besucher auch in diesem Jahr am 15. September 2019 von 11:00 bis 17:00 Uhr wieder aufs Schlendern, Schauen und Verweilen freuen. Etwa 20 Aussteller aus Viersen, Mönchengladbach und Umgebung präsentieren und verkaufen selbst gefertigte Waren, darunter Möbel, Florales, Textiles, Dekoratives aus Metall und etliches mehr an der Greefsallee 188/“En de Mett“.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.