A52: Vollsperrung einer Abfahrt in der Anschlussstelle Mönchengladbach/Nord

Heute (13.10) wurde durch die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein auf der A52 in Fahrtrichtung Düsseldorf, in der Anschlussstelle A52 Mönchengladbach/Nord, die Autobahnabfahrt nach Mönchengladbach und Viersen voll gesperrt.

Viersen/Mönchengladbach – Eine „rote Punkt“- Umleitung zur Anschlussstelle A52 Mönchengladbach/Neuwerk wird ausgeschildert. Durch den Ausfall der Ampelanlage an der Anschlussstelle Mönchengladbach/Nord zur L116 „Kaldenkirchener Straße“ kam es am heutigen Morgen zu erheblichen Verkehrsbehinderungen und Rückstauungen an der Autobahnabfahrt. Um die Verkehrssicherheit zu gewährleisten hat man sich dazu entschlossen die Abfahrt zu sperren. Die Reparatur der Ampelanlage soll bis voraussichtlich Donnerstag (15.10) erfolgen. Dann soll auch wieder die Abfahrt für den Verkehr geöffnet werden.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.