Abfallbetriebes des Kreises Viersen informiert: Öffnungszeiten der Entsorgungsanlagen rund um die Feiertage

Die Öffnungszeiten der Entsorgungsstandorte des Abfallbetriebs des Kreises Viersen bleiben vor dem Hintergrund der aktuellen Corona-Schutzvorschriften unverändert. Einschränkungen insbesondere bei zu hohem Andrang an der Kleinanlieferstelle in Süchteln bleiben vorbehalten. Folgende Änderungen gibt es aber rund um die Feiertage …

Kreis Viersen – Der Entsorgungsstandort Süchteln, Hindenburgstraße 160, (mit Kleinanlieferstelle) ist in diesem Jahr an Heiligabend und Silvester geöffnet von 7 bis 12 Uhr. Außerhalb der Feiertage können Bürger ihre Abfälle wie gewohnt montags bis freitags von 7 bis 17 Uhr anliefern. Samstags ist der Standort von 7 bis 13 Uhr geöffnet.
Die Reststoffverwertungsanlage RVA Waldniel, Hühnerkamp 5 in Schwalmtal-Waldniel, ist Heiligabend und Silvester geschlossen. Ansonsten gelten die üblichen Öffnungszeiten montags bis freitags von 8 bis 17 Uhr, und samstags von 8 bis 14 Uhr.
Die Deponie Brüggen II, Oebeler Heide 15 in Brüggen-Oebel, ist ab Donnerstag, den 24. Dezember geschlossen. Ab Montag, 4. Januar, ist die Deponie wieder montags bis freitags von 8 bis 16 Uhr geöffnet.

Foto: Hans Braxmeier/Pixabay