Adventsaktion in der Städtischen Galerie im Park

Wer andere oder sich selbst mit einem Original beschenken möchte, könnte am 4. Dezember 2022, dem zweiten Adventssonntag, in der städtischen Galerie im Park fündig werden.

Viersen – Professionelle Künstlerinnen und Künstler mit Viersen-Bezug bieten unter dem Motto „Kunst ist ein Geschenk“ Werke an, die eines gemeinsam haben: Ihr Preis liegt unter 100 Euro.

Angeboten werden Druckgraphiken, Tuschezeichnungen, Aquarelle, Schmuck, kleine Skulpturen und Holzarbeiten. Zum Auftakt der Jury-Ausstellung zum Stipendium Kunstgenerator lädt die Galerie zum unverbindlichen Stöbern ein. Kunstwerke, die am 4. Dezember nicht verkauft werden, können bis zum 23. Dezember während der Öffnungszeiten erworben werden.

Beteiligte Künstlerinnen und Künstler sind Ole Blank, Alexandra Bretagne (Aljane), Ursula Döhmen-Schütze, Atelier Ettl, Justyna Janetzek, Esra von Kornatzki, Sonja Kreutzer (Soniwood), Maria Lehnen, Martin Lersch, Jonas Maas, Dagmar Reichel, Marianne Reiners-Maaz, Beatrice Richter und Barbara Schmitz-Becker.

Die Öffnungszeiten der Städtischen Galerie im Park, Rathauspark 1, sind Dienstag, Mittwoch, Freitag und Samstag von 15 bis 18 Uhr, Donnerstag von 15 bis 20 Uhr und Sonntag von 11 bis 18 Uhr. Von Heiligabend, 24. Dezember 2022, bis 2. Januar 2023 ist die Galerie geschlossen. (opm)

Foto: Stadt Viersen