Adventskalender: Die Revolte der Gotik

Thema des Buches „Die Revolte der Gotik“ ist die Emanzipation von der französisch-hochgotischen Doktrin.

Advent, Advent – Auf der Basis zahlreicher neuer Forschungsergebnisse und in konstruktiv-kritischer Auseinandersetzung mit der Fachliteratur entwirft Pablo de la Riestra eine originelle Sicht der spätgotischen Architektur Mitteleuropas und zeigt, wie zwischen 1350 und 1550 in höchst kreativer Weise die alte, von französischen Vorbildern bestimmte Ordnung der Gotik auf den Kopf gestellt und vieles vorweggenommen wurde, was gemeinhin als Erfindung der Renaissance gilt. Dabei kommt es ihm darauf an, dass seine Argumentation von jedermann nachvollzogen werden kann. Zur Vermittlung seiner Sicht des Mittelalters tragen nicht zuletzt die hervorragenden Fotografien bei. Sie zeigen nicht nur berühmte Baudenkmale, sondern auch kaum bekannte Objekte. Zahlreiche Luftaufnahmen veranschaulichen in optimaler Weise die Neuerungen von Architektur und Städtebau. (Kunstverlag Josef Fink)

Wir verlosen drei Exemplare!

Sie möchten gewinnen? Dann senden Sie uns bis zum 30. Dezember 2019 eine Mail über unser Kontaktformular!
Stichwort: Die Revolte der Gotik

Der Gewinner wird per Zufallslos ermittelt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
(Teilnahmebedingungen | Datenschutz)