Aktion am Allgemeinen Krankenhaus Viersen: Eis für alle

Alle stöhnen über die Hitze – für die Mitarbeiter im Allgemeinen Krankenhaus Viersen gab es auch in diesem Jahr eine „eiskalte“ Überraschung.

Viersen – Die Geschäftsführung hatte zur Mittagszeit zu einer Portion italienischem Eis direkt vom Eiswagen eingeladen. Mit Begeisterung wurde geleckt und geschleckt. Rund 500 Portionen gingen innerhalb von zwei Stunden weg. Eine gelungene Abkühlung!

Eis für die Belegschaft des AKH Viersen (von links nach rechts): Nadine Lafontaine (Pflegedienstleiterin), Silke Unkelbach-Irmen (Medizinische Fachangestellte), Julia Hopp, Brigitte Beier, Birgit Smets (alle Gesundheits- und Krankenpflege), Dr. Thomas Axer (Geschäftsführer), Nicole Dohmen (Personalabteilung), Kim-Holger Kreft (Geschäftsführer) und Elke Harms (Pflegedirektorin). Foto: Kaspar Müller-Bringmann