Alle Jahre wieder – Open-Air-Singen auf dem Rheydter Weihnachtsmarkt

Alle Jahre wieder auf dem Rheydter Weihnachtsmarkt treffen sich 2.999 Sängerinnen und Sänger. In den letzten Jahren war das im wahrsten Sinne des Wortes ein voller Erfolg

Mönchengladbach-Rheydt – Am 19. Dezember 2019 um 18 Uhr ist es wieder soweit. Dann findet zum vierten Mal auf dem Rheydter Marktplatz das stimmungsvolle Weihnachtsliedersingen statt. Gemeinsames Singen unserer bekannten und erinnerungsweckenden deutschen Weihnachtslieder stimmen in besonderer Weise auf das große Fest ein. Dabei bilden das illuminierte Rheydter Rathaus, die ev. Hauptkirche und der Weihnachtsmarkt eine so passende Kulisse, dass es, wie in den letzten Jahren, schön wird.

Torsten Saks

Musikalisch werden die Besucher vom Bläserquintett der Bettrather Musikanten geleitet. Die Männer vom Chor MGsingt.de mit ihrem Dirigenten Matthias Regniet und die Mitglieder des Kinder- und Jugendchores St. Laurentius Odenkirchen unter der Leitung von Stephanie Borkenfeld-Müllers werden mit ihren Stimmen dazu beitragen, dass jeder den richtigen Ton trifft. Wer noch Notenbücher aus den letzten Jahren hat, kann diese mitbringen, da sich die Lieder nicht geändert haben.

Als besonderen Gast wird Francis Norman (Geige) erwartet. Durch die Veranstaltung führt in seiner bekannt gekonnten Art Günther vom Dorp.

Kinder- und Jugendchor St. Laurentius Odenkirchen
Stephanie Borkenfeld-Müllers mit Bernd Gothe

Vom MKV (Mönchengladbacher Karneval Verband) ins Leben gerufen und organisiert, hat Bernd Gothe Unterstützung gefunden bei der „Rheinischen Post“, beim Möbelhaus Schaffrath, beim Rheydter City-Management und bei MGMG, der Marketinggesellschaft unserer Stadt.

Aufgabe und Ziel dieser Veranstaltung ist es, wie schon in den vergangenen Jahren, den Marktplatz mit einem riesigen Chor zu füllen und gemeinsam vorweihnachtliche Stimmung erleben.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.