Anders als gewohnt: Dreikönigssingen 2022 in Süchteln

Aufgrund der hohen Infektionszahlen findet die Sternsingeraktion in den Gemeindebezirken St. Clemens, St. Franziskus und St. Maria Helferin der Christen auch in diesem Jahr nicht wie gewohnt statt. Hier erfahren Sie, wie Sie trotzdem helfen können.

Viersen-Süchteln – St. Clemens: Sie können sich bis zum 5. Januar in St. Clemens an der Krippe in eine Liste eintragen oder über die Mailadresse sternsingen@gmx.de anmelden. Sie erhalten dann am 9. Januar ein Segenspaket, das u.a. einen Segensaufkleber für die Haustüre, einen Spendenumschlag und einen Überweisungsträger für Ihre Spenden enthält.

St. Franziskus: Im Gemeindebezirk St. Franziskus werden Spendentüten mit Segenssprüchen per Einwurf an die Haushalte verteilt. Während der Krippenbesuchszeiten vom 27. bis zum 30. Dezember steht an der Krippe zusätzlich eine Spendendose für die Sternsinger bereit.

St. Maria: In Dornbusch ist die Sternsingeraktion bzw. die Verteilung der Segenspakete an die Haushalte für den 9. Januar geplant. Nähere Informationen zu den Sternsingern allgemein erhalten Sie unter: www.sternsinger.de