Anmeldungen zur Teilnahme am Viersener Tulpensonntagszug nun möglich

Die Zugleitung im Festausschuss Viersener Karneval e. V. hat mit den Planungen zum Tulpensonntagszug am 19. Februar 2023 begonnen.

Viersen – Die Chancen stehen gut, dass sich der närrische Lindwurm im nächsten Jahr wieder durch die Straßen schlängeln kann. Damit das närrische Bild gewohnt bunt die Viersener Innenstadt erstrahlen lässt, hat die Zugleitung im Festausschuss Viersener Karneval e. V. mit den Planungen für den Tulpensonntagszug am 19. Februar 2023 begonnen.

Unter dem Motto „Ohne Narren (w/m/d) geht es nicht“ sind nun die Anmeldungen für alle Teilnehmer möglich. Wer im Zug dabei sein möchte, sollte den Anmeldeschluss 08. Januar 2023 unbedingt beachten und auch schon jetzt den Termin der Vorbesprechung Montag, 13. Februar 2023, in den Kalender eintragen.

Eine Anmeldung ist direkt bei Helge Heining per Mail (zugleitung@gmx.de) oder WhatsApp (0173 5217082) möglich, damit die Zugleitung die umfangreichen Unterlagen für die Anmeldung zur Verfügung stellen kann. (cs)

Foto: Rheinischer Spiegel/Martin Häming

2 Kommentare

Kommentare sind geschlossen.