Aussichtsturm am Elmpter Schwalmbruch abgerissen

Der Naturpark Schwalm-Nette hat den Aussichtsturm am Elmpter Schwalmbruch nach wochenlanger Sperrung nun aus Sicherheitsgründen abgerissen.

Elmpt – Eine Instandsetzung des 27 Jahre alten Holzturmes an der Wacholderheide war wegen eines Pilzbefalls und des schlechten Holzzustandes nicht mehr möglich.
Fü das Jahr 2022 plant der Naturpark Schwalm-Nette einen Neubau. Der neue Aussichtsturm wird in der Grundkonstruktion aus Stahl bestehen. Die außen angebrachten Treppenläufe sowie die Podeste werden aus Holz gefertigt. Außerdem wird der Turm um eine Ebene höher ausfallen, sodass Besucherinnen und Besucher ab dem nächsten Jahr einen noch besseren Ausblick über das Schwalmbruch haben. (opm/paz)

Foto: Rheinischer Spiegel/Olaf Josten

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.