Ausstellungseröffnung Jan-Luka Schmitz – Kunstgenerator-Stipendiat zeigt Bilderschau „Whirlpolis“

Zum Abschluss seines Viersen-Jahres präsentiert Kunstgenerator-Stipendiat Jan-Lula Schmitz seine Arbeiten in der Städtischen Galerie im Park unter dem Ausstellungstitel „Whirlpolis“. Ausstellungseröffnung ist am Sonntag, 22. Januar 2023, um 11 Uhr, Einlass 10:45 Uhr.

Viersen – Im Herbst 2021 entschied die Jury – und der Maler Jan-Luka Schmitz wurde der 15. Stipendiat des Kunstgenerators. Überzeugt hatte er vor allem durch seinen souveränen Umgang mit der Farbe, sein großes technisches Können und die außergewöhnlichen Einfälle, mit denen er einen eigenständigen Weg in die Malerei einschlägt. Die Bilderschau in der Städtischen Galerie im Park zeigt einen Querschnitt seines bisherigen Schaffens unter besonderer Berücksichtigung der Werke, die während seines Aufenthalts in Viersen entstanden.

Ausstellung Jan-Luka Schmitz „Whirlpolis“
22. Januar bis 5. März 2023
Städtische Galerie im Park, Rathauspark 1, 41747 Viersen Telefon 02162 101-160 galerie@viersen.de
Öffnungszeiten:
dienstags, mittwochs, freitags und samstags von 15 bis 18 Uhr donnerstags von 15 bis 20 Uhr
sonn- und feiertags von 11 bis 18 Uhr
(Tulpensonntag geschlossen)
Eintritt frei

Künstlergespräch (Vierfalt.after Work)
Mittwoch, 1. Februar 2023, 19 Uhr
Entgelt 5 Euro inklusive Getränk, Anmeldung telefonisch oder per Mail

Kunst-Imbiss (Kurzführung)
Dienstag, 7. Februar 2023, 13:00 bis 13:30 Uhr Entgelt 2 Euro

Katalogpräsentation und Künstlergespräch Sonntag, 5. März 2023, 15 Uhr. (opm)

Foto: Jan-Luka Schmitz

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert