Ausverkauf in der Galerie am Rathausmarkt

Bereits vor einem halben Jahr fiel der Entschluss, nun hängen die Schilder zum Ausverkauf – Ende August wird die Galerie am Rathausmarkt nach 18 Jahren ihre Türen schließen.
Von RS-Redakteur Dietmar Thelen

Viersen – Gesunkene Umsätze und Strukturveränderungen haben der Bekleidungsbranche zu Schaffen gemacht. Veränderungen, die ebenfalls vor dem Viersener Einzelhandel nicht halt gemacht haben. Im Herbst schließt nun die Galerie am Rathausmarkt, die 2002 von Geschäftsführer Hubert Rettler eröffnet wurde. Seine Erfahrungen hatte er bei Kaufring sowie Kaufhof gesammelt und seine Kenntnisse hat er lange im Vorstand des Viersener Werberings eingebracht.

Die Entscheidung, das 720 Quadratmeter umfassende Geschäft im Rathausmarkt aufzugeben, traf er vor über einem halben Jahr – aktuell läuft der Ausverkauf, voraussichtlich Ende August werden die Türen schließen. Bereits im vergangenen Jahr hatte Rettler die zusätzlichen Geschäftsräume aufgegeben.
Die Filiale in Korschenbroich bleibt bestehen, wo der Generationenwechsel mit seiner Tochter bereits angestoßen wurde. (dt)

Foto: Rheinischer Spiegel/Martin Häming