Baugebiet Robend: Arbeiten zur Erschließung laufen

Im Baugebiet Robend laufen derzeit die Arbeiten zur Erschließung der Grundstücke. Auftraggeber sind die Entwicklungsgesellschaft der Stadt Viersen (EGV) und die NEW.

Viersen – Um das Grundwasser in diesem Bereich abzusenken, werden Wassertransportleitungen aufgebaut. Die Rohrleitungen queren die Straßen Robend und Elkanweg. Das führt zu Verkehrsbeeinträchtigungen in diesem Bereich. Die Fahrbahnen sind eingeengt, Baustellenampeln regeln den Verkehr.

Die für den nächsten Bauabschnitt nötigen Rohre sind bereits geliefert.
Die Trassen, auf denen die Erschließung aufgebaut wird, wurden vorbereitet. Sie sind bereits vom Oberboden freigeschoben, sodass die Arbeiten zügig fortgeführt werden können.

Foto: Stadt Viersen