Beatbox-Workshop mit der Razzzelbande – Es gibt noch freie Plätze beim Workshop für Kids und Teens

Beim Beatbox-Workshop für Kids und Teens mit den Musikern der Band Razzzelbande sind noch Plätze frei.

Viersen – Der Workshop dauert von 14 bis 15 Uhr und bildet den Auftakt zum Junior’s Jazz-Open, dem Tag für Kinder, Jugendliche und Familien beim 35. Internationalen Jazzfestival Viersen am Sonntag, 25. September 2022.

Die Razzzelbande zeigt interessierten Kids ab 6 Jahren und Teens ab 10 Jahren wie’s geht: Die vier Musiker lehren die Kunst des Beatboxens und geben eine Einführung in die Welt der mundgemachten Geräusche. Dabei sind alle willkommen: vom Anfänger bis zur Fortgeschrittenen. Vom Zungenknoten bis hin zum Beatboxorchester: Spaß ist bei diesen Workshops garantiert.
Anmeldungen nimmt Nicola Nilles von der Abteilung Kultur entgegen – telefonisch unter 02162 101 450 oder per E-Mail an nicola.nilles@viersen.de.

Im Anschluss an den Workshop tritt die Razzelbande live auf der Festhallenbühne auf. Dort nehmen die Vier ihr jugendliches Publikum mit auf eine Reise zum Planeten Aiuk Aikuck. Vorgruppe ist die Band Pelemele, das Konzert beginnt um 16 Uhr und endet um 17:30 Uhr.

Die Tickets für Junior’s Jazz Open kosten 7,50 Euro und sind online, an der Tageskasse der Festhalle sowie im Vorverkauf über das Ticketing der Stadt Viersen an der Heimbachstraße 12 erhältlich. Öffnungszeiten:
dienstags bis freitags von 8:30 bis 12:30 Uhr und donnerstags zusätzlich von 14 bis 18 Uhr. Telefon 02162 101-466 oder -468, E-Mail-Kontakt: kartenvorverkauf@viersen.de. Weitere Infos zum Jazzfestival sowie Links zum Online-Ticketing bietet die Festival-Homepage www.jazzfestival-viersen.de/ (opm)

Foto: Sven Hagolani

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.