Behinderten-WC wieder nutzbar – Zugang zur Toilette im Stadthaus-Keller mit entsprechendem Schlüssel

Das Behinderten-WC im Kellergeschoß des Stadthauses kann wieder genutzt werden. Berechtigte, die über einen entsprechenden Schlüssel verfügen, haben Zugang zu der Anlage.

Viersen – Die Stadt Viersen hatte am Mittwoch, 6. Februar 2020, die Toilettenanlage im Zugang vom Stadthaus zur Tiefgarage Rathausmarkt schließen müssen.
Grund sind Schäden durch Vandalismus. Diese machen eine Renovierung erforderlich. Zusätzlich hatte es am Mittwoch weitere Schäden durch einen Schwelbrand in diesem Bereich gegeben.

Die Freigabe gilt nur für die Behindertentoilette. Die ohne besonderen Schlüssel zugänglichen WCs bleiben weiterhin auf unbestimmte Zeit geschlossen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.