Bell & Fletsch ermitteln – Das lustigste Detektivduo, das die Welt je gesehen hat

Die Detektive Bianca Bell und ihr bester Freund, Hund Fletsch, sind Spezialisten für ungewöhnliche Fälle. In „Bell & Fletsch ermitteln“ (Egmont Schneiderbuch, ET: 07.05.2020) knacken die beiden jedes Rätsel.

Wir Kinder – Die „Fälle“ gibt es vielleicht nur in ihrer Fantasie, und nicht jeder Hinweis ist unbedingt ein Hinweis, aber davon lassen sie sich nicht beirren.
Irrige Interpretationen, chaotisches Kombinieren und scharfsinnige Schlussfolgerungen – direkt von Oma Bells Küchentisch sorgen sie dafür, dass sich Verbrechen nicht mehr lohnen.
Die ausgefallenen Abenteuer bringen junge Leserinnen und Leser ab 6 Jahren auf die richtigen Fährten.

Philip Ardagh hat über 50 Bücher für Kinder und Jugendliche veröffentlicht. Die bekannteste seiner Reihen ist wahrscheinlich die um Eddie Dickens, die in 40 Sprachen übersetzt wurde. Bevor Philip Autor wurde, verdiente er sein Geld als Werbetexter, Reinigungskraft in einem Krankenhaus, als Bibliothekar und Vorleser für Blinde. Er ist zwei Meter groß, hat einen beeindruckenden Bart und lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Kent.

Wir verlosen drei Exemplare!

Sie möchten gewinnen? Dann senden Sie uns bis zum 31. Mai 2020 eine Mail über unser Kontaktformular!
Stichwort: Bell & Fletsch