Beruf mit Zukunft – Kauffrau oder Kaufmann im Gesundheitswesen

Kaufleute im Gesundheitswesen planen und organisieren Verwaltungsprozesse und Dienstleistungen. Sie erfassen zum Beispiel Patientendaten, erstellen Rechnungen, beschaffen Material und kalkulieren Preise.

Achtung Klappe! Niklas Rolloff und Beatrix Wolters beim Filmdreh
Foto: LVR-Klinik Viersen

Viersen-Süchteln – Niklas Rolloff ist im 2. Ausbildungsjahr zum Kaufmann im Gesundheitswesen. „Ich finde es gut, dass ich während der Ausbildung unterschiedliche Abteilungen kennenlerne“, so der 22-Jährige. So hat er zum Beispiel in der Finanzbuchhaltung gelernt, Zahlungseingänge und Kosten zu prüfen sowie Rechnungen zu buchen, in der Abteilung Wirtschaft und Versorgung, Materialien und Dienstleistungen externer Anbieter zu bestellen.

Sehr spannend war die Zeit in der Abteilung Marketing und Öffentlichkeitsarbeit. Gemeinsam mit Beatrix Wolters, Mitarbeiterin in der Abteilung, hat Niklas Rolloff einen Film über die Ausbildung zum Kaufmann/zur Kauffrau im Gesundheitswesen gedreht. „Das hat richtig Spaß gemacht und ich hoffe, dass wir bei vielen jungen Menschen mit dem Film Interesse für diesen Beruf wecken“, so Niklas Rolloff.
So freute sich auch Dorothee Enbergs, Kaufmännische Direktorin der LVR-Klinik Viersen, dass junge Auszubildende sich so engagiert und kreativ in das Unternehmen einbringen.