Bezirksprinzenschießen in Mönchengladbach am 7. Mai 2022

Ausrichter ist der Bürgerschützenverein (BSV) St. Franziskus Untereicken, mit dem letzten Bezirksprinzen Philip Theuerzeit von diesem BSV. Der Tradition nach, veranstaltet die Bruderschaft des Bezirksprinzen diese Veranstaltung.

Bökelberg-Denkmal (Bökelstraße) Foto © Katz

Mönchengladbach – Der Beginn ist um 13 Uhr mit dem Festgottesdienst am „Bökelberg-Denkmal“ (Bökelstraße 169, 41063 Mönchengladbach) Thema: „Weg zum Frieden“. Zelebrant ist Jungschützenpräses Johannes van der Vorst. Das ist ein historischer Ort, weil dort das berühmte „Bökelberg-Stadion“ stand.

Um 14 Uhr beginnt der Festzug durch Untereicken. Der Prinzenvogelschuß beginnt um 15 Uhr im Pfarrgarten „St. Elisabeth“, schräg gegenüber. Die neuen Prinzen werden um 17 Uhr offiziell vorgestellt. Um 18 Uhr beginnt die Abendveranstaltung des BSV St. Franziskus.

Die Anmeldungen zum Vogelschuß müssen bis zum 30. 4. 2022 an Thomas Jürgens (juergens@bdsj-mg.de) gesendet werden.

Pfarrheim „St. Elisabeth“ – hier findet der Vogelschuß statt – Foto © Katz

Hier der Bericht mit Fotoalbum von 2019