„Blind Date“ am Valentinstag: Für ein paar schöne Stunden

Ist vielleicht die große Buch-Liebe dabei? Wer Freude hat am Auspacken und Spaß an ein wenig Nervenkitzel, ist am Donnerstag, 14. Februar 2019, in der Albert-Vigoleis-Thelen-Bibliothek in Viersen genau richtig. Dann bietet die städtische Bücherei ein „Blind Date“ mit einem Buch an.

Viersen – Ab 11 Uhr können interessierte Jugendliche und erwachsene Leserinnen und Leser am Rathausmarkt 1b eine Literaturüberraschung erleben. 200 verhüllte Bücher warten auf Liebhabende. Einen kleinen Hinweis auf den Inhalt geben die Anfangssätze des Buches. Wer sich angesprochen fühlt oder sich sogar spontan verliebt, nimmt den Schatz dann einfach mit nach Hause.

An diesem Valentins-Donnerstag ist die Bücherei von 11 bis 13.30 Uhr sowie von 14.30 bis 18 Uhr geöffnet. Sie ist telefonisch zu erreichen unter 02162 101509 oder per E-Mail an stadtbibliothek@viersen.de.

Foto: Rheinischer Spiegel