Bockerter Schützenfest mit Booster

Nach zweijähriger Corona-bedingter Unterbrechung richtet die St. Peter & Paul Bruderschaft Viersen Bockert e.V. vom 24. Juni bis zum 27. Juni wieder ihr Schützenfest mit dem Festzelt an der Hardter Straße 191 aus.

Viersen-Bockert – Ein besonderes Highlight gibt es dieses Mal direkt zum Auftakt. Am Freitag, 24. Juni, steigt ab 19:30 Uhr eine Schützenfest-Party mit der populären Coverband Booster. Somit ist am Freitagabend für eine energiegeladene Show mit Qualität und großer Leidenschaft gesorgt. Die Karten gibt es in Bockert und Hoser im Vorverkauf beim Hofladen Harmes, LebensArt, Gartenbau Uebel, Bäckerei Pesch und dem Reisebüro Hülsmann.

Samstagabend folgt der Königsball und Montagabend lädt wieder der Bockerter Biergarten am Festzelt zum gemütlichen Verweilen und Ausklang des Schützenfestes ein.
Sonntag findet der Festumzug mit Hochamt, sowie Kranzniederlegung und Parade am Bockerter Kreuz statt.
Das Königsaus mit dem Königspaar Frank und Katja Moll sowie den Ministerpaaren Burkhard und Nicole Klein sowie Roland und Anja Wilms freuen sich nach dreijähriger Wartezeit auf schöne Bockerter Festtage. (opm)