Bodelschwinghstraße gesperrt – Einbruch der Fahrbahn 

Die Bodelschwinghstraße in Dülken ist zwischen der Hospitalstraße und der Eintrachtstraße für den Fahrzeugverkehr in beiden Richtungen gesperrt. Grund ist ein Einbruch der Fahrbahn in diesem Bereich.

Viersen-Dülken – Die Sperrung erfolgte am Dienstag, 18. Mai 2021, gegen 18:30 Uhr. Erkennbar ist der Schaden an einem mehrere Zentimeter breiten Riss in der Fahrbahn. Da die Ursache für den Riss und die Absenkung des Bodens in diesem Bereich nicht klar ist, musste die Fahrbahn aus Sicherheitsgründen gesperrt werden. Nach ersten Erkenntnissen ist der Kanal unter der Straße intakt.

Genaue Erkenntnisse soll eine Untersuchung des Untergrundes ergeben. Dazu wird die Fahrbahn am Mittwoch, 19. Mai, geöffnet. Anhand der Ergebnisse der Überprüfung wird kurzfristig über die weiteren notwendigen Schritte entschieden. Eine Umleitung wird ebenfalls ab Mittwoch eingerichtet.

Die Stadt Viersen empfiehlt Autofahrerinnen und Autofahrern, diesen Bereich weiträumig zu meiden. Eine Vorhersage über die Dauer der Sperrung ist zurzeit nicht möglich. (opm/paz)