Brand 1 – Samstag reihten sich die Feuerwehreinsätze aneinander

Direkt mehrere Male ertönten am Samstag die Feuerwehrsirenen, die über Brände im Stadtgebiet informierten und die engagierten Einsatzkräfte nicht zur Ruhe kommen ließen. 

Viersen – Während die meisten Viersener noch beim Frühstück saßen, galt die Aufmerksamkeit der Einsatzkräfte einem Feuer am Elkanweg. Direkt am Waldrand gelegen, brannte hier in einem Betrieb ein Holzhaufen. Im Einsatz waren ebenfalls Kräfte direkt aus dem angrenzenden Rahser. Das Feuer war bereits in kurzer Zeit gelöscht, während fast gleichzeitig ein weiteres Feuer im benachbarten Wald der Berliner Höhe gemeldet wurde. (cs)

Foto: Rheinischer Spiegel/Martin Häming

Brand 2 – Am Brandort an der Berliner Höhe wurden Knallkörper gefunden


Brand 3 – Zum Samstagnachmittag hin brannte erneut der Wald