Brand am Obi-Baumarkt: Ermittler gehen von Brandstiftung aus – Kripo bittet um Hinweise

Die Brandermittler der Kriminalpolizei gehen davon aus, dass jemand die Paletten am Obi-Baumarkt in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag angezündet hat und bittet um Hinweise. 

Viersen – Am Donnerstag gegen 03:20 Uhr haben Anwohner ein Feuer auf dem Gelände des Baumarktes auf der Kölnische Straße gemeldet. Die Einsatzkräfte stellten vor Ort fest, dass auf dem frei zugänglichen Gelände des Baumarktes dort gelagerte Paletten mit Holzkohle brannten. Der Brandort befindet sich auf dem rückwärtigen Teil des Geländes. Ein Gebäudeschaden entstand nicht. Die Brandermittler der Kriminalpolizei gehen davon aus, dass jemand die Paletten angezündet hat. Sie bittet um Hinweise unter der Rufnummer 02162/377-0./ah (484)


Feuer an der Kölnischen Straße in Viersen – Polizei übernimmt die Ermittlungen zur Brandursache