Busbahnhof Viersen: Wartehäuschen zerstört – Mülleimer aus Verankerung gerissen

Am Busbahnhof Viersen sind die Scheiben eines Wartehäuschens zerstört worden. Am Bussteig 9 müssen die Wartenden nun vorübergehend auf Wind- und Regenschutz verzichten.

Viersen – Als Werkzeug für die Zerstörung der Scheibe diente augenscheinlich ein Mülleimer. Dieser war zuvor im angrenzenden Park aus der Verankerung gerissen worden. Entdeckt wurde der Schaden bereits am Samstagmorgen, 28. November 2020.

Foto: Rheinischer Spiegel