CDU-Kreistagsfraktion unterstützt 850-Jahr-Feier in Oedt und Bundesköniginnentag in Grefrath

Monatlich zahlen die CDU-Kreistagsmitglieder einen privaten Beitrag in den Sozialfond der CDU-Kreistagsfraktion ein. Dieser Fond hat das Ziel gemeinnützige, soziale und besondere Projekte und Verein zu unterstützen.

Grefrath – CDU-Kreistagsfraktionsvorsitzender Peter Fischer erläutert, „dass mit der 850-Jahr-Feier und dem Bundesköniginnentag im Jahr 2020 gleich zwei überregional bedeutsame Feierlichkeiten in der Gemeinde Grefrath stattfinden.“ Auf Vorschlag des örtlichen CDU-Kreistagsmitglieds Manfred Wolfers jun. unterstützt die CDU-Kreistagsfraktion daher laut Peter Fischer sehr gerne diese beiden Veranstaltungen. Manfred Wolfers jun. macht deutlich, „dass der Zuschuss von je 500,- Euro auch mit einem großen Dank an die Organisatoren verbunden ist, die sich mit viel ehrenamtlichen Engagement für ihre Heimat einsetzen.“

Foto: CDU

Unter der Federführung des Heimatvereins wird der Ortsteil Oedt im nächsten Jahr sein 850-jähriges Bestehen feiern. Dazu hat sich ein Festausschuss gegründet, der das Programm organisiert. Vom 19. bis 21. Juni wird es ein buntes Angebot geben, zu dem unter anderem ein Zapfenstreich und Dorfabend sowie der Familienaktionstag der Gemeinde mit vielen Aktionen für Kinder unter Beteiligung von Vereinen der Gemeinde gehören werden. Eingeladen sind Bürger der ganzen Gemeinde und von auswärts. Auf dem Kirmesplatz an der Mühlengasse wird ein großes Festzelt aufgebaut. Der Zuschuss der CDU-Kreistagsfraktion wird dafür eingesetzt, um den Aufbau eines Festzelts und die geplanten Veranstaltungen zu finanzieren. Übergeben wurde die Spende an den Vorsitzenden Kurz Willmen und den Schriftführer Hans-Willi Streit.

Desweiteren findet am 23. und 23. Mai 2020 der Bundesköniginnentag erstmals in der Gemeinde Grefrath statt. Viele Besucher werden an einem Zapfenstreich auf dem Gelände des Freilichtmuseums Dorenburg, an einer Abendveranstaltung im Eisstadion und an einem großen Festumzug teilnehmen. Mehr als 3.000 Besucher der Bruderschaften aus Nah und Fern sowie zahlreiche Musikcorps werden erwartet. Landrat Dr. Andreas Coenen ist offizieller Botschafter für den Bundesköniginnentag 2020. Ausrichter ist die St. Antonius Schützenbruderschaft 1628 Grefrath e.V., die mit der Spende der CDU-Kreistagsfraktion einen Teil der Ausgaben für die Durchführung des Bundesköniginnentags finanziert. Übergeben wurde die Spende an Schriftführer Alexander Kättner und Frauenbeauftragte Katrin Ellerwald.