CDU Viersen lud zur Bürgersprechstunde mit Ausblick ein

Im Rahmen einer Bürgersprechstunde trafen sich in dieser Woche Thomas Gütgens, Manuela Krienen und Sebastian Achten mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern im Dülkener Wasserturm.

Viersen-Dülken – Tafil Pufja (NEW AG) gab einen informativen Einblick in die Welt der E-Mobilität. Anschließend fand eine angeregte Diskussion zu aktuellen Themen statt. Stand Planung AKH, Vandalismus in Dülken, der Kita-Ausbau und der zweigleisige Ausbau der Bahn waren unter anderem interessante Themenblöcke. „Die vielen Ideen aus meinem Wahlkreis fließen in die zukünftige Arbeit ein“, so Gütgens. (opm)

Foto: Rheinischer Spiegel

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.