Christmas Rock brachte eine Rekordspende für die Kinder- und Jugendarbeit in Dülken

Große Freude bei den Kindern und Jugendlichen der Evangelischen Kirchengemeinde Dülken. Die Dülkener Band The Greyhounds konnte mit ihrem traditionellen Christmas Rock im vergangenen Dezember ein Rekordergebnis einfahren.

Viersen-Dülken – Mit Unterstützung der Volksbank Viersen kamen satte 3.555 Euro zusammen beim vergangenen Christmas Rock der Band The Greyhounds, die nun in die Kinder- und Jugendarbeit der Gemeinde fließen. Unter anderem werden ein warmer Mittagstisch und eine Hausaufgabenbetreuung durch die Spende finanziert. Pfarrer Mischa Czarnecki nahm begeistert den Scheck von der Band und Michael Willemse, Vorstand der Volksbank, entgegen. In diesem Jahr feiert der Christmas Rock mit seiner 15. Auflage ein kleines Jubiläum, zu dem es dann gleich zwei Konzertabende am 4. Adventswochenende geben wird.

v.l.n.r.: Michael Willemse (Vorstand Volksbank Viersen), Ralf Groschopp, Ernst-Christoph Weis, Uwe Hauck (alle The Greyhounds) und Pfarrer Mischa Czarnecki – Foto: Max Behnen