Dein Song für Viersen – Gesucht wird ein neues Stadtlied im Jubiläumsjahr

Jeder der vier Viersener Stadtteile hat ein eigenes Lied. Was bisher fehlt, ist eine „Hymne“ auf die Gesamtstadt. Im Jubiläumsjahr „50 Jahre Viersen“ schreibt die Stadt nun einen Wettbewerb aus. Gesucht wird das neue Stadtlied.

Viersen – Teilnehmen an dem Kompositionswettbewerb können Einzelpersonen und Gruppen. Herauskommen soll ein Lied in gängiger Single-Länge. Die Musikrichtung ist nicht vorgegeben. Das gilt auch für den Text. Allerdings wird es bei der Auswahl eine Rolle spielen, wie die Worte das Thema „Gesamtstadt Viersen“ und ihre Einheit in der Vielfalt aufgreift.

Der Wettbewerb läuft in der Zeit vom 6. Februar bis zum 4. Mai 2020. Die Jury wird aus den Einsendungen drei bis fünf Stücke aussuchen. Diese Lieder werden über die städtische Internetseite und die sozialen Medien vorgestellt. Zwei Wochen haben die Viersenerinnen und Viersener dann Zeit, ihren Favoriten zu benennen. Ende Mai fällt die Entscheidung. Öffentlich vorgestellt wird das neue Viersenlied beim Familienfest zum Stadtjubiläum am 8. und 9. August auf dem Hohen Busch. Die genauen Teilnahmebedingungen sind auf der Internetseite der Stadt veröffentlicht. Dort gibt es auch weitere Informationen rund um den Wettbewerb.