Die Olive Taverne – Ein Hauch von Griechenland

Bereits im dritten Jahr präsentiert die Olive Taverne, die im letzten Jahr als eine der zwei besten Imbiss-Stuben in Viersen ausgezeichnet wurde, griechische Urlaubserinnerungen pur. Küchenchef Kosta Kotanidis kam der Liebe wegen von Neuss nach Viersen. Noch heute kommen Gäste aus Neuss und Düsseldorf extra für seine Speisen in unser Städtchen. Hier hat er eine neue Heimat gefunden und fühlt sich zu Hause.

Viersen-Rahser – Bereits als Kind hatte er seine Koch-Leidenschaft gefunden, die er bis heute im Herzen trägt. Mittlerweile ist er seit über 25 Jahren im Gaststättengewerbe tätig. Im Rahser betreibt er aber keine reine Imbiss-Stube.
In seiner Taverne zaubert er einen Hauch von Griechenland mit griechischen Speisen wie die original Gyros-Pita, bietet aber auch Restaurantspeisen wie Lammfilet oder Rumpsteak.
So macht der gute Mix seine Einzigartigkeit aus – während sein hausgemachtes Gyros mit ausgesuchtem Fleisch, sein Zaziki nach eigenem Rezept oder seine Gewürzmischungen begeistern.

v. l. Kosta Kotanidis, Iris Kater, Georgina Kechaidou, Kristina Kechaidou

Die Olive
Die etwas andere Imbiss Taverne
Rahserstraße 87 | 41748 Viersen
Tel: 02162/1449323
www.die-olive-viersen.de


Teilen Sie mit anderen Lesern/innen Ihre Erfahrungen zur „Olive Taverne“. Wir freuen uns auf Ihre Kommentare!