Die Süchtelner Königsburg zeigt eine finnische Komödie

Das Programmkino der Süchtelner Königsburg, Hochstraße 13, zeigt am Donnerstag, 30. September 2021, eine finnische Komödie.

Viersen-Süchteln – Liebe geht bekanntlich durch den Magen. In dieser lakonisch-romantischen Culture-Clash-Komödie strandet der Koch Cheng auf der Suche nach einem alten Freund in einem kleinen Dorf in Lappland. Den Gesuchten findet er nicht, dafür aber das Interesse von Café-Besitzerin Sirkka, die ihm eine Unterkunft anbietet.

Als Chengs Touristenvisum abläuft, schmieden die Dorfbewohner einen Plan, um Cheng zu helfen. Viel Humor, eine große Portion Warmherzigkeit, etwas Schwermut, romantische Sehnsucht und heiteres Sommerflair fügen sich zu dieser filmkulinarischen Köstlichkeit, bei der finnisches Lokalkolorit auf chinesische Weisheit trifft. Ausgezeichnet mit dem Publikumspreis der Nordischen Filmtage in Lübeck.

Einlass ins Vorderhaus ist um 18:45 Uhr, Filmstart um 19.30 Uhr. Mehr unter www.koenigsburg.org. Der Eintritt ist frei. Das Team der Königsburg freut sich über eine Spende für das Kulturprogramm.

Foto: Rheinischer Spiegel/Rita Stertz