Dr. Birgit Lamers folgt Inge Orta als ZONTA-Präsidentin nach

Im ZONTA Club Viersen hat der Vorstand gewechselt. In einer kleinen Feierstunde übergab die bisherige Präsidentin Inge Orta turnusgemäß ihr Amt an ihre bisherige Stellvertreterin Dr. Birgit Lamers.

Viersen – Zusammen mit ihren Vorstandskolleginnen Verena Schmitz (Vizepräsidentin), Andrea Leuf (Treasurer/Schatzmeisterin), Vanessa Klawun (Hostess), Astrid Nolte (Sekretärin/Schriftführerin), Cäcilie Weuffen-Laubach (stellvertretende Sekretärin/Schriftführerin) und Past-Präsidentin Inge Orta als beratendes Mitglied sowie Andrea Baumeister, die als Vorsitzende des Vereins der Freunde von ZONTA e.V. ebenfalls dem Vorstand angehört, wird die in Viersen-Süchteln beheimatete Zahnärztin in den nächsten zwei Jahren den Viersener Serviceclub leiten und repräsentieren.
Unter dem von ihren Vorgängerinnen übernommenen Motto „Starke Frauen“ möchte sie in ihrer Amtszeit die lokalen und internationalen Projekte von ZONTA Viersen mit dem gleichen Engagement wie bisher weiterführen.

ZONTA Club Viersen

Global denken, lokal handeln – getreu diesem Motto gründeten engagierte Frauen im Jahr 1979 den ZONTA Club Viersen als Teil der internationalen Organisation. Dem Club gehören 35 Frauen aus den unterschiedlichsten Berufen an. Im Zentrum des offiziellen Clublebens steht ein monatliches Treffen. Zu den weiteren Aktivitäten zählen Informationsveranstaltungen, Bazare, Preisverleihungen, kulturelle Benefizveranstaltungen und vieles mehr. Seit 1979 hat der ZONTA Club Viersen neben seiner internationalen Arbeit viele soziale Projekte in Viersen und in der Region tat- und finanzkräftig unterstützt. Sein besonderes Augenmerk richtet der Serviceclub auf die Lebenssituation von Frauen und Kindern. Er hilft bereits laufenden Initiativen oder stößt neue Projekte an. Möglich wird all das durch Spenden und Erlöse der zahlreichen Aktionen. (opm)

Amtsübergabe: Dr. Birgit Lamers (l.) bedankt sich bei der ausscheidenden Präsidentin Inge Orta (r.) für ihr umfassendes Engagement im vergangenen Biennium. Foto: ZONTA Club Viersen