Dülken: Auto überschlägt sich – Fahrerin schwer verletzt

In der Kurve am Hochfeld überschlug sich am gestrigen Donnerstag eine 43-jährige Autofahrerin, die schwer verletzt zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht wurde. 

Viersen-Dülken – Am gestrigen Donnerstag gegen 12.45 fuhr eine 43-jährige Autofahrerin aus Schwalmtal auf dem Amerner Weg in Richtung Dülken. Nach der Kurve am Hochfeldweg kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Pkw geriet über den Grünstreifen in das angrenzende Feld, wo sich der Pkw überschlug. Die 43-Jährige wurde bei dem Unfall verletzt und musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. /wg (33)