Dülken: Bewohnerin versteckt sich – Unbekannte stehlen Laptop und Schmuck

Unbekannte brachen am Samstagmittag in ein Reihenhaus an der Heiligenstraße ein, während sich die Hausbewohnerin in der 2. Etage versteckte.

Viersen-Dülken – Die Bewohnerin eines Reihenhauses an der Heiligenstraße hörte gegen 13:20 Uhr am Samstagmittag, 21. November, zunächst an zwei Türen ihres Hauses die Klingel und unbekannte Personen gegen die Scheiben klopfen. Sie begab sich zur Vorsicht in die 2. Etage des Hauses und versteckte sich dort. Von dort aus hörte sie dann zunächst ein lautes Geräusch. Anschließend bemerkte sie mindestens zwei Personen im Haus, die sich in einer ausländischen Sprache unterhielten. Wenig später hörte sie noch einen Wagen davon fahren. Die Unbekannten hatten die Nebentüre aufgebrochen und aus der 1. Etage einen Laptop und diverse Schmuckstücke gestohlen. Hinweise werden an die Kriminalpolizei unter 02162 / 377-0 erbeten./mikö (1012)

Quelle: Polizei Viersen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.