Dülken: Fahrradbesitzer verfolgte Dieb, Polizeistreife nahm ihn fest

In der Nacht zu Freitag war ein Streifenteam der Viersener Polizei gegen 02.30 Uhr auf dem Weg von Viersen in Richtung Dülken. In Höhe eines Autohauses kam ihnen ein Fahrrad ohne Licht entgegen, gefolgt von einem Auto, das augenscheinlich hinter dem Rad her war.

Viersen-Dülken – Der Autofahrer erklärte den Beamten, dass das Fahrrad ihm gehöre und es soeben gestohlen worden war. Den Dieb auf dem Rad habe er dann vom Tatort verfolgt. Das Streifenteam wendete und stellte nach kurzer Verfolgung den Fahrraddieb auf der Viersener Straße. Dabei handelt es sich um einen 19-jährigen Viersener (deutsch). Die Ermittlungen dauern an. /wg (576)

Quelle: Polizei Viersen