Dülken: Farbenfrohe Geschenke von kleinen Bastlern sorgten für Freudentränen

Die Schüler der Gemeinschaftsgrundschule Dülken haben eine besondere Überraschung für die Senioren des Alten- und Pflegeheims Haus Bodelschwingh gestaltet. Bunte Bilder und farbenfrohe Bastelarbeiten wurden pünktlich zu Ostern von den Mitarbeitern des Sozialen Dienstes an die glücklichen Empfänger verteilt.
Von RS-Redakteurin Ebru Ataman

Viersen-Dülken – In diesen so seltsamen Zeiten, wollten die Schülerinnen und Schüler der städt. Gemeinschaftsgrundschule Dülken einen Gruß aus der Schule senden. In der vergangenen Woche haben viele kleine Hände deshalb bunte Bilder und farbenfrohe Basteleien gestalte. In dem Wissen, dass diese Zeit für die Senioren und Seniorinnen besonders schwierig ist, da sie keinen Kontakt zu ihren Angehörigen haben können, sind diese Geschenke an das Dülkener Haus Bodelschwingh übergeben worden.

Pünktlich vor Ostern haben die Mitarbeiter des Sozialen Dienstes mit der Verteilung an die Bewohner begonnen. Eine große Überraschung, über die sich die Bewohner so sehr gefreut haben, dass bei einigen sogar die eine oder andere Freudenträne floss. (ea)

Foto: privat