Dülken: Jugendliche Radfahrerin fährt nach Verkehrsunfall weiter – Polizei sucht Zeugen

Am Montag gegen 15.00 Uhr fuhr eine 40-jährige Autofahrerin aus Dülken auf der Kreyenbergstraße in Dülken in Richtung Straelener Weg. Als sie den Hartweg passierte, fuhr aus dem Hartweg eine Radfahrerin, ohne auf den bevorrechtigten Pkw zu achten. Radfahrerin und Pkw stießen zusammen. Das Verkehrskommissariat Viersen hat die Ermittlungen wegen des Verdachts der Verkehrsunfallflucht aufgenommen und bittet um Hinweise auf die Radfahrerin. 

Viersen-Dülken – Die augenscheinlich jugendliche Radfahrerin hielt kurz an, fuhr dann aber in Richtung Hartmutstraße weiter. Das Verkehrskommissariat Viersen hat die Ermittlungen wegen des Verdachts der Verkehrsunfallflucht aufgenommen und bittet um Hinweise auf die Radfahrerin. Diese ist ca. 14 Jahre alt und hat lange braune Haare. Sie trug eine dunkle Brille, eine dunkel Jacke und eine dunkelblaue Jeanshose. Weiter trug sie einen blauen Fahrradhelm und hatte eine Schultasche dabei. Hinweise bitte über die Rufnummer 02162/377-0. /wg (46)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.