Dülkener Skyline – Kleben für den guten Zweck

Seit inzwischen sechs Jahren sind sie erhältlich, die Autoaufkleber mit der Dülkener Skyline und dem Schriftzug „Dülken – deine Stadt am Niederrhein“.

Viersen-Dülken – Was damals, anlässlich des Dülkener Stadtjubiläums, mit einer spontanen Idee entstand, hat sich inzwischen zu einer dauerhaften Instanz zur Förderung des guten Zwecks entwickelt: Als der Dülkener Ulli Ilbertz die Aufkleber anlässlich des Jubiläums 2014 entwickelte, kam die Idee in der Bevölkerung sofort gut an.

Denn: die Aufkleber werden bis heute ohne einen Festpreis, gegen eine beliebige Spende an Interessierte ausgehändigt. Wer einen Aufkleber erwirbt, der tut auch noch Gutes damit, da die Spenden in voller Höhe an den Deutschen Kinderschutzbund Viersen zur Förderung von Projekten für Kinder und Jugendliche weitergereicht werden.

So freut es den Initiator wie auch alle anderen Beteiligten, dass aus den Erlösen im vergangenen Jahr insgesamt 400 Euro zusammengetragen werden konnten, die nun dem Kinderschutzbund überreicht wurden. „Ich bin sehr glücklich darüber, dass die Aufkleber nach wie vor gefragt sind und wir die Arbeit des Kinderschutzbunds dadurch schon so lange unterstützen können“, sagt Ilbertz. Pandemiebedingt musste die Übergabe der Spendengelder in diesem Jahr kontaktlos erfolgen und wurde fernmündlich vereinbart.

Erhältlich sind die Aufkleber im DülkenBüro, Lange Straße 32 zu den derzeit geltenden Öffnungszeiten oder nach Vereinbarung unter Telefon 02162 – 1026749.

Foto: privat