Dülken: Robin Hood startet Webshop

Das Sozialunternehmen Robin Hood der Diakonie Krefeld & Viersen in Dülken arbeitet momentan intensiv an der Umsetzung eines eigenen Webshops.

Viersen-Dülken – In den letzten Monaten hat Sandra Schwoll (Abteilungsleiterin) immer wieder bemerkt, wie wichtig diese Ausweitung des Angebots ist, um auch dann die Kundinnen und Kunden mit Bekleidung, Haushaltswaren, Spielwaren und mehr versorgen zu können, wenn zeitweise keine Öffnung des Geschäftes möglich ist. Schwoll: „Zudem können die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Sozialunternehmens sich in diesem immer wichtiger werdenden Bereich des Einzelhandels einarbeiten und sich beruflich weiterentwickeln.“

Dank der Volksbank Viersen ist Robin Hood der Umsetzung des Webshops nun einen großen Schritt näher gekommen. Durch eine großzügige Spende konnten eine für diese Zwecke geeignete Kamera sowie ein eigenes Mini-Fotostudio samt Beleuchtung angeschafft werden. „So können wir professionelle Bilder für unseren Webshop machen und unsere Waren richtig gut präsentieren“, begeistert sich Sandra Schwoll.

Clemens Roosen, Geschäftsstellenleiter der Volksbank Viersen in Dülken, zeigte sich vom Projekt Webshop ebenfalls sehr angetan und nahm die neue Ausstattung in Augenschein.

Dennis Burghartz fotografiert für den neuen Webshop. Clemens Roosen, Leiter der Dülkener Geschäftsstelle der Volksbank Viersen, und Sandra Schwoll, Leiterin von Robin Hood, freuen sich über die neue Ausstattung. Foto: Volksbank Viersen