Dülken: Trickdiebe unterwegs – Polizei bittet um Hinweise

Vermutlich ohne Beute blieben Trickdiebe am Dienstagnachmittag in der Wohnung einer Seniorin auf der Zeppelinstraße. Unter der Legende von den Stadtwerken zu kommen, verschaffte sich gegen 14:00 Uhr ein Mann Einlass ins Haus.

Viersen-Dülken – Er bat die Seniorin, ihn in den Keller zu begleiten, um dort die Anschlüsse zu überprüfen. In dieser Zeit dürfte sich unbemerkt ein Mittäter in die Wohnung geschlichen und die Behältnisse durchwühlt haben. Der Mann, der mit der Seniorin etwa 15 Minuten im Keller war, bevor er das Haus wieder verließ wird wie folgt beschrieben: Er hatte eine normale Statur, helle Haut und sprach fließend Deutsch. Möglicherweise hat der Mann auch andernorts versucht, in Wohnungen zu gelangen? Hinweise erbittet die Kripo unter der Rufnummer 02162/377-0./ah (1050)

Quelle: Polizei Viersen