Ein Buch, das Fernweh weckt und nach Wildnis schmeckt

Unberührte Wälder, atemberaubende Berge und tiefe Seen – Kanada bedeutet Freiheit und Natur pur. Einfach aufbrechen, den Alltag vergessen, den Rucksack packen und rein in die Wildnis.

Genießen & mehr – Kanada ist seit jeher ein Sehnsuchtsziel für Europäer. Die Kultur des Landes ist sowohl geprägt durch die geschichtsträchtigen First Nations, als auch durch den Einfluss der zahlreichen Einwanderer, die seit dem 19. Jahrhundert das Abenteuer und die grenzenlose Freiheit suchen.
In Taste The Wild – Rezepte und Geschichten aus Kanada bildet das Erfolgsteam Lisa Nieschlag und Lars Wentrup diese Vielfalt ab. Rezepte wie fluffige Blaubeer-Pancakes mit Ahornsirup, zartes Lachsfilet vom Zedernholzbrett oder das einzigartige Nationalgericht Poutine spiegeln die facettenreiche Seele des Landes wider, die Fotograf Sascha Talke mit der Kamera eingefangen hat. Er reiste mit dem Wohnmobil drei Wochen lang durch Kanadas Weiten und so entstanden Bilder, die zum Träumen von einzigartigen Naturpanoramen und stillen Nächten am Lagerfeuer anregen. Zusätzlich vermitteln vier Geschichten einen Eindruck von Land und Leuten und erzählen vom Leben in und mit der wilden Natur.

Ein Buch, das Genuss und Sehnsucht verbindet, und das Abenteuer greifbar macht.

Taste the Wild. Rezepte und Geschichten aus Kanada
192 Seiten, ISBN: 978-3-88117-191-5, 30 Euro, Coppenrath Verlag
Hardcover mit Strukturpapier, Blindprägung, Spotlack und Leseband

Wir verlosen drei Exemplare!

Sie möchten gewinnen? Dann senden Sie uns bis zum 20. Februar 2019 eine Mail über unser Kontaktformular!
Stichwort: Taste the Wild

Der Gewinner wird per Zufallslos ermittelt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
(Teilnahmebedingungen | Datenschutz)