„Ein Licht für jede Frau“ – Aktionen zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen

Am Freitag, 25. November, ist der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen. Aus diesem Anlass lädt der Runde Tisch gegen häusliche Gewalt an Frauen und Kindern des Kreises Viersen an mehreren Terminen zur Aktion „Ein Licht für jede Frau“ ein.

Kreis Viersen – Mitglieder des Runden Tisches und die jeweiligen Gleichstellungsbeauftragten entzünden dabei Kerzen, stellen Gedenkfiguren auf und bieten Informationen und Beratungsmöglichkeiten an.

Die Aktion „Ein Licht für jede Frau“ findet an folgenden Terminen statt:
Mittwoch, 23. November, 16 bis 18 Uhr in der Viersener Fußgängerzone (Höhe Rossmann) Donnerstag, 24. November, 16 bis 18 Uhr am REWE Markt, Hochstraße 75-79 in 41372 Niederkrüchten (Gemeinschaftsaktion der Gemeinden Brüggen, Niederkrüchten und Schwalmtal) Freitag, 25. November, 16 bis 18 Uhr, Deversdonk (gegenüber Bäckerei Oomen, Deversdonk 3) in 47929 Grefrath

Im Kreis Viersen vernetzt der Runde Tisch gegen häusliche Gewalt alle Einrichtungen und Institutionen im Kreisgebiet, die zur Thematik arbeiten. Ansprechpartnerinnen sind die Gleichstellungsbeauftragte des Kreises Viersen Gabriele Cuylen, telefonisch erreichbar unter der Rufnummer 02162/391003 sowie Sylvia Knoben vom Frauenzentrum Viersen, telefonisch zu erreichen unter der Rufnummer 02162/18716. (opm)

Foto: Kreis Viersen