Viersen: Einbahnregelung am Testzentrum – Langfristig geplante Bauarbeiten

Im Bereich des Testzentrums an der Vorster Straße haben langfristig geplante Bauarbeiten begonnen. Um die Zu- und Abfahrt zu gewährleisten, wurde im Bereich der Eisenbahnbrücke eine Einbahnregelung in Fahrtrichtung Rahserstraße eingerichtet. Die Zufahrt zum Testzentrum ist nur von der Gerberstraße aus über die Vorster Straße möglich.

Viersen – Zwischen der Eisenbahnunterführung Vorster Straße und der Kreuzung der Rahserstraße mit der Sittarder Straße werden in den nächsten Wochen Leitungen verlegt. Das führt zu verengten Fahrbahnen in diesem Bereich. Insbesondere ist kein Begegnungsverkehr möglich.

Um die reibungslose Vorbeifahrt an wartenden Autos am Testzentrum zu ermöglichen, wurde die Einbahnregelung eingerichtet. Sie wird je nach Fortschritt der Bauarbeiten flexibel angepasst. Hinweisschilder zeigen den Weg. Autofahrer, die zum Testzentrum wollen, sollen über die Gerberstraße und die Vorster Straße anfahren. Die Stadt rät davon ab, die enge Clörather Straße zu nutzen. Von der Rahserstraße aus kann das Testzentrum mit dem Auto nicht erreicht werden.

Quelle: Stadt Viersen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.