Einbruch in die Büroräume der evangelischen Kirchengemeinde in Viersen

Eine Anwohnerin informierte in der Nacht zum Sonntag gegen 04:15 Uhr die Polizei, da sie verdächtige Geräusche am Haus der evangelischen Kirchengemeinde wahrgenommen habe. Vor Eintreffen der Polizei waren der oder die Täter bereits geflüchtet.

Viersen – Eine Fahndung verlief negativ. Im Erdgeschoss hebelten sie ein Bürofenster zur Gartenseite auf. In dem Büroraum wurden Schränke und Schubladen durchwühlt. Ob etwas entwendet wurde, steht zurzeit noch nicht fest. Im Garten konnte Einbruchswerkzeug aufgefunden und sichergestellt werden. Hinweise werden an die Kriminalpolizei unter 02162 / 377-0 erbeten./HJR (837) 200920-0547-069393

Quelle: Polizei Viersen