Elvis rock-t!: Sonderausstellung im Mönchengladbacher Restaurant Frambach

Sie mögen es knisternd? Sie lieben Schallplatten? Dann sind Sie hier richtig! Anlässlich des bundesweit auf Interesse stoßendes Events zum 30. Geburtstag des Rock´n´Roll & Boogie Woogie Club Tigerfeet gastiert am Vortag das Internationale Phono+Radio-Museum Dormagen im Mönchengladbacher Hotel-Restaurant Frambach und präsentiert eine hübsche Sonderausstellung zum Thema “Opa´s Hifitechnik – der Sound der 50er”.

Mönchengladbach/Kultur – Das Team des Hotel-Restaurants Frambach lädt am Freitag, 26. April 2019 ab 19.00 Uhr, zu einer Pre-Fete mit Musik aus alten Tagen, Petticoats und Tanz ein. Dies sei versprochen: Plattenabende sind keine platten Abend!

Nostalgie ist Trumpf! Zu Gehör bringt Sammler und Museumsplattenjockey Volkmar Hess ausschließlich originale Schellack- und Vinylplatten. Freuen Sie sich auf Hits von Elvis Presley – Bill Ramsey – Doris Day – Bill Haley! Knisterndes Ohrwurmfeeling inklusive. Egal, ob Sie Boogie Woogie – Twist – Cha Cha Cha – Swing oder Walzer tanzen wollen, hier kommt Jeder auf seine Kosten! Ein kleiner Vinyl&Schellack- und Sammler Markt rundet das Angebot ab. Besonderer Services: Wer daheim noch ein altes Grammofon besitzt und nicht weiß, was sein Schätzchen wert ist oder Fragen zur Restauration hat, bekommt hier kostenfrei Auskunft.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. Platzreservierung an Volkmar Hess, Tel. 02162 – 45128 oder per Email: volkmar@grammofon.de ist möglich, Spontanentschlossen finden sicher auch einen Platz.
Besonderes Dankeschön: Volkmar Hess spendiert jedem Gast, der im Outfit der 50er erscheint, eine originale Schellackplatte.

Elvis rock-t!: Sonderausstellung des Internationalen Phono+Radio-Museums Dormagen im Hotel Restaurant Frambach, Beckrather Str. 24, 41189 Mönchengladbach

Foto: Alice Hess

 

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.