Entlastung für unser Grundwasser: 5-Punkte-Plan übersandt

Landrat Dr. Andreas Coenen hat den 5-Punkte-Plan des Kreises zur Nitratbelastung des Grundwasser an die NRW-Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz, Ursula Heinen-Esser, übersandt.

Kreis Viersen – Ziel des Plans ist sauberes Grundwasser sowie sicheres und bezahlbares Trinkwasser. Dafür braucht der Kreis laut einem Gutachten erweiterte Zuständigkeiten, damit es Kontrollen durch die Kreisverwaltung geben kann. Der 5-Punkte-Plan stützt sich auf die einstimmige Unterstützung des Kreistages.
„Ich bin gerne bereit, mich mit meinem Haus in einen Diskussions- und Umsetzungsprozess auch auf Landesebene einzubringen“, bot der Landrat in seinem Schreiben an.

Foto: Myriams-Fotos