Erfolgreiche Farbgurtprüfungen beim Dülkener KSG Oh Do Kwan e.V.

Während des Lockdowns haben die Prüflinge der aktuellen Farbgurtprüfung mit ihren Eltern trainiert. Das letzte halbe Jahr wurde das Training zudem online durch Unterricht ergänzt.

Viersen-Dülken – Damit die Prüflinge des Dülkener Vereins KSG Oh Do Kwan e.V. gezielt eine Verbesserung erfahren, trainierten sie in den letzten zwei Wochen bei der Dan-Vorbereitung ihrer Trainer als Partner mit.
Der 5-Jährige Mio Kamp und Hardeep Narwall übersprangen mit ihren guten Leistungen eine Kup-Stufe und wurden durch den Gelb-Gurt belohnt. A-Lizenz-Prüfer Thomas Schneider 8. Dan überreichte jedem Teilnehmer verschiedene Fachsportmagazine als Belohnung und Mio erhielt sogar einen original Kukkiwon-Aufkleber-Bogen.
Der Breitensport in der KSG Oh Do Kwan e.V. zeigt sich sehr positiv in allen Altersklassen bei Damen und Herren, 5 – 82 Jahre vom 10. Kup bis 8. Dan. (opm/cs)

Foto: Privat