„Eröffnungsparty Coworking“ im Viersener Gewächshaus

Am Donnerstag, 1. Juli 2021, ab 18:30 Uhr, feiert das Gewächshaus für Jungunternehmen in Viersen, Am Alten Gymnasium 6, seine neu geschaffene Coworking Area mit einer Eröffnungsparty. Eingeladen sind alle, die sich für das Thema Gründung interessieren und nach Alternativen zu Homeoffice oder Büro suchen.

Viersen – Die Anmeldung ist ab sofort möglich per E-Mail mit dem Betreff „Eröffnung Coworking“ an wirtschaftsfoerderung@viersen.de.

Das Gewächshaus für Jungunternehmen bietet seit knapp 20 Jahren Gründerinnen und Gründern ein erstes Zuhause zur Verwirklichung ihrer Geschäftsideen. Das neue Coworking-Konzept soll dazu beitragen, eine kreative und innovative Startup-Szene in Viersen aufzubauen. Neben neuen Serviceangeboten und innovativen Veranstaltungsformaten wird es in der neu eingerichteten Coworking Area sieben flexible Arbeitsplätze sowie einen Seminarraum geben. Im Mietpreis enthalten sind WLAN, Drucker, Scanner, Kopierer, Strom und Teeküche. Weitere Informationen über das Gewächshaus für Jungunternehmen bietet die Webseite www.gewaechshaus-viersen.de

Der Ausbau des Coworking Space wurde ermöglicht durch die finanzielle Unterstützung der Grundstücks-Marketing-Gesellschaft der Stadt Viersen und der Entsorgungsgesellschaft Niederrhein. (opm/paz)

Gewächshaus für Jungunternehmen in Viersen – Foto: Rheinischer Spiegel