Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Schaufensterausstellung in Krefeld: An-go-lo präsentiert Malte Sonnenfeld & Frollein Suomi

5. Januar | 08:00 - 1. Februar | 17:00

Während der Lockdown in die Verlängerung geht, entstehen in der Kunst und der Kultur neue Bündnisse. So stellt das An-go-lo, die Bistro-Bar im Herzen von Krefeld, seine Schaufenster Künstlern zur Verfügung.

Krefeld – Bedingt durch Corona musste Betreiberin Flavia die Pforten des An-go-lo im November letzten Jahres schließen. Doch geschlossen heißt nicht automatisch „außer Betrieb“. Seit 5. Januar hängen die Werke zweier bekannter Künstlerpersönlichkeit im italienischen Bar-Bistro:

Malte Sonnenfeld: Er gilt mittlerweile als „einer der bekanntesten deutschen Neo-Pop-Art-Künstler“ und wird bereits zu einem „der wichtigen zeitgenössischen Künstler gezählt“. Mittlerweile hat seine NeoPop Art über 70 Ausstellungen seinen Stempel aufgedrückt. Er hat im Laufe des letzten Jahrzehnts an zahlreichen Messen, nationalen und internationalen Einzel- und Gruppenausstellungen teilgenommen und wird von Kunstkennern mit seiner Neo Pop Art als Webbereiter angesehen.

Frollein Suomi ist virtuell längst als Konzeptkünstlerin mit finnischen Wurzeln einer großen Community bekannt. Als Malerin hat sie in den letzten Jahren an diversen Gruppenausstellungen deutschlandweit teilgenommen. Zurzeit plant sie eine große Einzelausstellung Ende 2021 in Mönchengladbach.

Nun stellen Frollein Suomi und Malte Sonnenfeld zum ersten Mal gemeinsam aus. Und zwar in Krefeld. Für beides eine Premiere! Es war nur eine Frage der Zeit bis sich die beiden Ausnahmekünstler – natürlich – auf einer Vernissage begegneten und von da an zusammen blieben – sowohl beruflich, als auch privat. Das die beiden längst ein feststehender Begriff in der rheinischen Kunstszene sind, davon zeugt die Eröffnungsrede die Frollein Suomi und Malte Sonnenfeld anlässlich der Kunstroute Köln Mai 2020 online hielten.

Die Ausstellung im An-go-lo (Angerhausenstrasse 11, Krefeld) geht bis Anfang Februar.

Foto: privat

Details

Beginn:
5. Januar | 08:00
Ende:
1. Februar | 17:00
Veranstaltungskategorie:

Sie möchten eine Veranstaltung anmelden?
Dann kontaktieren Sie die Redaktion bitte über die Mailadresse veranstaltungen@rheinischer-spiegel.de!
Die Redaktion behält sich vor Veranstaltungseintragungen ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

 

BannerAnzeige | Die LVM Versicherung schneidet nicht auf, sondern gut ab!
Sie suchen für Ihre persönliche Vorsorge- und Vermögensplanung eine umfassende Beratung und Analyse? Sie wünschen eine vollständige Übersicht Ihrer derzeitigen und zukünftigen Versorgungssituation? Dann kommen Sie zu uns. Wir beraten Sie gern! Ihre LVM-Agentur Sven Engelbergs | 02162 9184040 | www.lvm-viersen.de