Förderkreis „Geistliche Musik in St. Helena“ Rheindahlen

Der Förderkreis „Geistliche Musik in St. Helena“ lädt herzlich ein: Pfarrkirche St. Helena, Mönchengladbach-Rheindahlen, Sonntag, 12. Juni 2022 um 17.00 Uhr

Zweites KONZERT für GESANG und ORGEL „…. MIT ENGELSZUNGEN“
Mit Franziska Gottwald | Mezzosopran – Reinhold Richter | Orgel

Reinhold Richter an der Orgel © Gerd Acker

Mönchengladbach – Das Programm dieses besonderen Konzertnachmittages beinhaltet Werke des Barock, der Romantik, Spätromantik und der frühen Moderne. Die Lieder stammen aus den Federn so großer Komponisten wie Alessandro Grandi (Cantabo Domino), Frank Martin (Pater noster) und Louis Vierne („Les Angelus“ aus dem Jahre 1929 für Gesang und Orgel).

Franziska Gottwald © Studio Rimbach

Eine Besonderheit in diesem Programm ist das ganz selten aufgeführte Werk „Der 70. Und 86. Psalm“ des Schweizer Komponisten Heinrich Sutermeister für tiefe Stimme und Orgel. Zu Gast in St. Helena ist die international bekannte Mezzosopranistin Franziska Gottwald. Studio Rimbach

Bekannt wurde sie mit vielen Mozartpartien wie Cherubino und Sesto, Händels Ariodante und Ruggiero, Glucks Orfeo, Humperdincks Hänsel oder Strauss’ Prinz Orlofsky und viele andere führten die Mezzosopranistin an die Opernhäuser in Seoul, Toulouse, Tokio, Venedig, Ferrara, Bilbao, Basel, Köln, Stuttgart, Hannover, Wiesbaden, an die Komische Oper Berlin und die Semperoper in Dresden.

Parallel begann mit dem Gewinn des Leipziger Bachwettbewerbs ihre sehr erfolgreiche Konzertkarriere, so arbeitete sie mit Orchestern wie dem Gewandhaus Orchester Leipzig, dem Venice Baroque Orchestra, dem Amsterdam Baroque Orchestra, Musica Antiqua Köln, Concerto Köln, den Bamberger Symphonikern, der Akademie für Alte Musik Berlin sowie dem NDR und MDR Sinfonieorchester und vielen anderen.

Ebenso kann Franziska Gottwald durch die langjährige Zusammenarbeit mit Dirigenten wie Reinhard Goebel, Ton Koopman, Andrea Marcon, Fabio Biondi, Konrad Junghändel, Christoph Spering und vielen anderen auf einen reichen Erfahrungsschatz im Bereich der historischen Aufführungspraxis verweisen.

Franziska Gottwald ist Solistin in zahlreichen Radio, DVD und CD- Produktionen. www.franziskagottwald.de

Der Eintritt ist frei – Kollekte am Ausgang zugunsten der Kirchenmusik von St. Helena. Weitere Informationen unter www.helenamusik-rheindahlen.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.